Bahnentour Davos Klosters

Das Original:
Bahnentour Davos Klosters

Die Bahnentour Davos Klosters ist das Orginal der Bahnentour mit 10‘000 Abfahrts-Höhenmeter. Die Tour hat die Destination Davos Klosters in Mountainbike-Kreisen bekannt gemacht. Wer die 10‘000er-Marke knacken will, muss sich exakt nach dem vorgegebenen Zeitplan richten. Die gesamte Strecke führt ausschliesslich über alpine Singletrails, wobei keine Abfahrt zwei Mal gefahren wird. Die Bahnentour Davos Klosters gehört ins Repertoire eines jeden anspruchsvollen Mountainbikers.

Weitere Informationen zur Bahnentour Davos Klosters: hier klicken

 

Bahnentour Davos Klosters

Die Flow-Variante:
Bahnentour Engadin St. Moritz

Die Bahnentour Engadin St. Moritz wird auf die Saison 2014 erstmals lanciert und ist das Flow-Pendant zur Original-Route in Davos Klosters. Sie führt über die vielen Singletrails der Corviglia und des Piz Nair, wobei die mit dem Suvrettapass, dem Trais-Fluors-Trail und dem Corviglia-Flowtrail drei bestechende Highlights integriert sind. Total werden auf der Bahnentour Engadin St. Moritz 6400 Höhenmeter Singletrail-Abfahrt gemeistert.

Weitere Informationen zur Bahnentour Engadin St. Moritz: hier klicken

 

 

Bahnentour Engadin St. Moritz

Die Bike-Tour der Superlative:
Individuell oder mit Guide

Die Bahnentour in Davos Klosters und die Bahnentour Engadin St. Moritz ist mit und ohne Guide machbar. Individualisten laden den GPS-Track mit Zeitplan und Übersichtskarte herunter. Dazu gibts kostengünstige Hotelpackages mit Tickets, Routenangaben und Mountainbike-Karte. Wer es noch praktischer will, fährt die Bahnentour mit einem ausgebildeten und erfahrenen Guide.

GPX-Track herunterladen: Track für Davos Klosters - hier klicken | Track für Engadin St. Moritz - hier klicken

Hotelpackage beziehen: Packages für Davos Klosters - hier klicken | Packages für Engadin St. Moritz - hier klicken

Touren-Guide buchen: Angebote für Davos Klosters - hier klicken | Angebote für Engadin St. Moritz - hier klicken